Bücher
Valerie Morel

Schlag um Schlag

Ich war unbeschreiblich erregt. Der Abrichtungsraum lag im Halbdunkeln, nur die Abzustrafende, die über dem Bock lag, war deutlich zu erkennen. Weiß und riesig ragten ihre Globen empor, zwischen ihren Beinen zuckte es nervös und lüstern vor Erwartung. (.) Die Schmerzen, die so ein Rohrstock auf der nackten Haut auslöst, waren mir vertrauter als das Atmen. Ich litt mit ihr, der Frau, die ich gerade erst kennen gelernt hatte und von der ich doch längst das Wichtigste wusste. Ich litt mit ihr, Schlag um Schlag und Schrei um Schrei. Und es waren gerade die Schreie, die mich so außergewöhnlich erregten. (.) “Zieh dich aus!”, sprach ich gierig, und ich dachte, meine Augen mussten wie glühende Kohlen wirken. “Wenn ich mich umdrehe, will ich dich nackt sehen, hockend, Hintern hoch.” “Jawohl, mein Gebieter.” (.)
370 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)