Gedanken und Aphorismen, Sri Aurobindo
Sri Aurobindo

Gedanken und Aphorismen

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Sri Aurobindo drückt mit den Aphorismen in einer sehr prägnanten Weise einige Schlüsselideen seiner Philosophie und seines Yoga aus. Zudem sprengt er mit diesen Gedanken unsere gewohnte Auffassung, um uns eine tiefere Wahrheit berühren zu lassen.

«Erhaschte die Menschheit auch nur einen Schimmer von den unendlichen Freuden, vollkommenen Kräften, leuchtenden Bereichen spontanen Wissens und ruhigen Weiten unseres Wesens, die auf uns warten in den Gegenden, die unsere tierhafte Entwicklung noch nicht erobert hat, so würde sie alles lassen und nicht eher ruhen, als bis sie diese Schätze gewonnen hat. Doch der Pfad ist eng, die Tore schwer zu öffnen, und Angst, Misstrauen und Skepsis sind da als Schildwachen der Natur, unseren Fuß daran zu hindern, sich von den gewohnten Weideländern abzukehren.» — Sri Aurobindo
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
111 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)