Marktchancen 4.0, Kai-Ingo Voigt, Rolf Weiber, Alexander Michalik, Christoph Pott, Daniel Schallmo, David Jaspert, Heiko Koepke, Jens Pöppelbuß, Johannes Veile, Johannes Winter, Laura Reder, Lukas Mohr, Marc Rücker, Marianne Saam, Martin Ebel, Moritz Jo, Verena Aufderheide
Kai-Ingo Voigt,Rolf Weiber,Alexander Michalik,Christoph Pott,Daniel Schallmo,David Jaspert,Heiko Koepke,Jens Pöppelbuß,Johannes Veile,Johannes Winter,Laura Reder,Lukas Mohr,Marc Rücker,Marianne Saam,Martin Ebel,Moritz Jo,Verena Aufderheide

Marktchancen 4.0

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Um das Konzept Industrie 4.0 erfolgreich zu nutzen, bedarf es des unternehmerischen Muts und einer Neuausrichtung der Geschäftstätigkeit im Sinne einer stärkeren Kundenorientierung. Die Anreicherung von Sachleistungen mit nutzensteigernden Dienstleistungen sowie die Vernetzung von Unternehmen und Produkten führen zu maßgeschneiderten, schwer imitierbaren Lösungen. Es zeigt sich, dass eine erfolgreiche Positionierung auf neuen Märkten die eigene Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig sichert. Die Digitalisierung wirkt als Innovationstreiber zur Erschließung neuer Märkte und zur Entwicklung neuartiger Geschäftsmodelle. Die Beiträge stellen Markterschließungs— und Geschäftsmodellvarianten dar, beleuchten Möglichkeiten der Schaffung (über-)betrieblicher Wertschöpfungsnetzwerke und stellen Best-Cases vor.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
461 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)