Bücher
Uwe Anton

Perry Rhodan 2299: Ahandaba

Sie stehen vor der Entscheidung — und bestimmen ihre Zukunft
Im Mai 1333 Neuer Galaktischer Zeitrechnung konnte dem selbst ernannten Gott Gon-O endlich Einhalt geboten werden — die Bedrohung für die Erde und die anderen Planeten des Sonnensystems ist beendet. In einer fürchterlichen Entscheidungsschlacht besiegten die Terraner unter Führung Perry Rhodans die gigantischen Kybb-Titanen. Der Schutzherr Gon-Orbhon, bisher vom wahnsinnigen Nocturnenstock Satrugar beherrscht, ist nun frei. Er muss sich den Folgen seiner erzwungenen Mittäterschaft stellen. Die Völker, die in Jamondi, Arphonie und den anderen Sternhaufen lebten, können aufatmen — die Tyrannei ist für sie vorüber. Vor allem die jahrtausendelang unterdrückten Motana können nun das Erbe ihrer Vorfahren antreten. Wie in vergangenen Zeiten kreuzen nun wieder ihre Bionischen Kreuzer zwischen den Sternen der Milchstraße. Der Friede ist in diesem Jahr 1333 NGZ endlich wieder in greifbare Nähe gerückt — ebenso wie das mysteriöse AHANDABA…
129 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)