Reformation, Nicole Grochowina
Nicole Grochowina

Reformation

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Die Reformation ist ein vielschichtiges und heterogenes Geschehen: Unterschiedliche Träger (Fürsten, “gemeiner Mann”, Frauen, Theologen), Interessen (Reform der Kirche als Politikum oder allein innerkirchliches Geschehen, Aufruhr und Unruhen), Kommunikationsmittel (Flugblätter, Bilder, Lieder) und Traditionslinien (mittelalterliche Frömmigkeit trifft auf Herausforderungen der frühen Neuzeit) sorgten dafür, dass bestehende Vorstellungen von Kirche, gesellschaftlicher Struktur und politischem Gefüge fortan nicht mehr überall als verbindlich angesehen wurden. Mit seinem Blick auf Akteure, Zäsuren und Radikalisierung des reformatorischen Geschehens sowie die intensive Auseinandersetzung mit zentralen Quellen und aktuellen Forschungsfragen bietet der Band einen fundierten Einstieg in kirchenpolitische und kulturelle Entwicklungen der Zeit.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
320 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)