Bücher
Carmen von Lindenau

Die neue Praxis Dr. Norden 6 – Arztserie

Da Korbinian, der beste Bogenschütze seines Vereins, gesundheitsbedingt ausfällt, erklärt Danny Norden sich bereit, für ihn einzuspringen, zumal Thomas, der Freund seiner Sprechstundenhilfe Lydia, zum selben Team gehört. Während des Trainings lernt Danny Reinhold kennen, den Vorstand des Vereins. Ihm fällt gleich auf, dass der Mann gesundheitliche Probleme hat, und er bittet Reinhold, ihn in seiner Praxis aufzusuchen. Die Untersuchungsergebnisse sind niederschmetternd. Reinhold wird eine Organspende brauchen. Die Wahrscheinlichkeit, schnell einen geeigneten Spender zu finden, ist minimal, doch durch Zufall gelangt Danny Norden an Informationen, die optimistischer in die Zukunft blicken lassen …

“Guten Morgen, Herr Merzinger, wie geht es Ihnen?”, erkundigte sich Danny mit einem freundlichen Lächeln, als der erste Patient des Tages in sein Sprechzimmer kam. “Schon um einiges besser, Herr Doktor”, entgegnete Korbinian Merzinger. Er öffnete die Knöpfe seiner dunkelblauen Trachtenjacke, bevor er auf dem Stuhl vor Dannys Schreibtisch Platz nahm. “Aber der Arm ist halt noch immer nicht in Ordnung”, sagte er. «Bis ein Bruch ausgeheilt ist, das dauert seine Zeit. Sie müssen noch ein wenig Geduld haben”, entgegnete Danny. Vor vier Wochen war der Mann seiner freundlichen Haushaltshilfe Valentina im Garten gestürzt und hatte sich eine Knieverletzung und einen Armbruch zugezogen. «Ich weiß, Herr Doktor”, seufzte der kräftige Mann mit dem dichten grauen Haar und ließ seinen Blick durch das Sprechzimmer gleiten, musterte den großen weißen Schreibtisch, die Designerlampe mit dem weißen Schirm, der direkt über dem Schreibtisch hing, und blieb an der antiken Standuhr hängen, die in der Ecke neben der Untersuchungsliege stand. «In meinem vorgerückten Alter dauert es vermutlich noch ein bissel länger als bei einem jüngeren Menschen”, fügte er mit einem bedauernden Achselzucken hinzu. «Die Standuhr ist über hundert Jahre alt, dagegen sind Sie mit Ihren 65 Jahren noch ausgesprochen jung”, antwortete Danny, der Korbinians Blick gefolgt war. «Es fühlt sich aber gerade so an, als sei ich schon recht alt. Bedauerlicherweise werden nun auch noch andere unter meiner momentanen Behinderung leiden müssen.” “Was genau meinen Sie damit?”
95 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)