Ein scandalöser Fall, Oskar Panizza
Oskar Panizza

Ein scandalöser Fall

53 Druckseiten
Unerhörtes geschieht: In einer Dorfkirche treten die Heiligen eines Nachts aus ihren Nischen und machen Randale; der Teufel vergnügt sich in den Betten eines Klosterinternats; das Christliche Abendmahl wird zum Komödiantenspektakel, und eine exotische Menschenrasse ohne Kopf und Beine weilt zusammen mit einem gelbwarzigen Höllenreptil unerkannt in unserer Mitte. Immer wieder wird der Leser aus einer vertrauten Wirklichkeit in eine visionäre Gegenwelt geführt, in der die Grenzen zwischen objektiver Realität und individuellem Bewusstsein aufgehoben sind. Dieser Wechsel zwischen unterschiedlichen Ebenen der Wahrnehmung gerät dabei zu einem Verwirrspiel, in dem es keine «Normalität» mehr geben kann.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)