Fabian Kaden

Das mit uns

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Daniel und Martin heiraten, doch was bedeutet das für beiden ungleichen Freunde? Martin richtet die Wohnung gemütlich ein, hat eine Dachdeckerfirma übernommen und zahlt die Kredite ab. Daniel fürchtet nichts so sehr wie seine sexuelle Freiheit zu verlieren. Er kann die Geborgenheit bei Martin nur genießen, wenn sein Hunger auf Sex auch anderweitig gestillt wird.

Nachdem Fabian Kaden in seinen erotischen Romanen das Fest einer geradezu zügellosen Sexualität gefeiert hat, schafft er mit Daniel jetzt eine Figur im Übergang: Freiheit und Verantwortung, eigene Bedürfnisse und Rücksichtnahme, Geborgenheit und wilder Sex – wie kann man das unter einen Hut bringen, ohne sich selbst zu verbiegen, den Freund zu verletzen und allein dazustehen? Bleibt nur ein fauler Kompromiss? Daniel zieht zu Martins Bruder Samir, stößt seinen besten Freund Bambi vor den Kopf, geht auf den Strich und will immer auch noch Martin! So lotet der Autor einen Konflikt aus, den – so oder so – jedes schwule Leben kennt, wenn die Sturm- und Drangphase zuende geht und die eigene Werteskala sich unmerklich verändert.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
227 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)