Sie erschien im Gewand einer Tulpe, Linni Lind
Bücher
Linni Lind

Sie erschien im Gewand einer Tulpe

Lesen
371 Druckseiten
Die Geschichte einer Frau, die durch die Liebe zu ihrem Vater gelernt hat, was er von ihr verlangte: zu schweigen und nur zu reden, wenn sie gefragt wird. Das Buch erzählt sehr einfühlsam, wie eine Kinderseele ermordert und Konventionen geopfert wird. Eine Entwicklungsgeschichte, die sehr intelligent erzählt besonders dadurch besticht, dass sie jeden Tag wieder passiert.

Laude ist ein lebensfrohes Mädchen, das durch die Welt läuft, völlig betört von deren Zauber, bis ihr über alles geliebter Vater und ihr Bruder sie es jäh aus diesem Zauber stoßen und die wunderbare Welt zum Einsturz bringen.
Von da an ist die Welt der gewöhnliche Ort, der sie für die meisten Menschen ist. Das Leben läuft vor sich hin und bietet kaum Platz mehr für Eigenes. Die Biografie wird zu einer Wiederholung, das Leben eine Kopie.
Laude hat aber sehr viel Zeit ihr Unbehagen zu verstehen, um es dann am Ende doch noch zu Fall zu bringen. Der Seelenmord scheint sich zur Individualität zu entwickeln.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)