Das Leben der Eleonora Duse, Emil Alphons Rheinhardt
Bücher
Emil Alphons Rheinhardt

Das Leben der Eleonora Duse

Lesen
376 Druckseiten
Die eindringliche Biografie über Eleonora Duse (1858 – 1924), italienische Bühnen- und Filmschauspielerin, Charakterdarstellerin, größte Tragödin ihrer Zeit, eine Theatergöttin wie Sarah Bernhardt. Berühmte Schriftsteller wie Luigi Pirandello, Gabriele D'Annunzio und Alexandre Dumas fils schrieben Stücke für sie, und unter den Dichtern waren Rainer Maria Rilke, Hermann Bahr und Hugo von Hofmannsthal ihre glühendsten Bewunderer. Ein außerordentliches, schicksalträchtiges Leben von der Kindheit bis zu ihrem Tod im Alter von 65 Jahren nach einer Vorstellung in ihrem Hotelzimmer in Pittsburgh/USA.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)