Marko J. Fuchs

Gerechtigkeit als allgemeine Tugend

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
What sort of human behavior might be deemed not only proper but justified within the framework of Aristotelian virtue ethics? The present study takes up this question on the basis of medieval Aristotle reception, in the work of Thomas Aquinas in particular. It reveals there is great philosophical promise – from a methodic and systematic perspective – in combining virtue ethics with ethical universalism.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
488 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)