Bücher
Kurt Blaser

Vom allzumenschlich Sein

Ein scheinbar harmloses Widererkennen vermeintlicher Schulkameradinnen am Kühlregal im Supermarkt, der angeblich perfekte Mord und die unverhoffte Begegnung einer jungen und einer alten Seele, die zu spontaner erotischer Glückserfüllung führt. Drei Geschichten wie sie unterschiedlicher nicht sein können, welche abwechselnd Spannung, Sarkasmus, und Leidenschaft versprechen. Entsprungen aus der findigen Feder des Schweizer Autoren Kurt Blaser.
41 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Jahr der Veröffentlichung
2014
Verlag
110th
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)