Geschichten aus sieben Ghettos, Egon Erwin Kisch
Bücher
Egon Erwin Kisch

Geschichten aus sieben Ghettos

Fassung in aktueller Rechtschreibung
Kisch, wieder unübertroffen in seinen Schilderungen von Menschen und Situationen — diesmal aber konzentriert auf Erlebnisse und Geschichten in jüdischen Ghettos.
Auch hier kümmert sich die Feder Kischs' um die Außenseiter unter den Verstoßenen: Die Hochstapler, die Tore, die merkwürdigen Gestalten, wie sie besonders in schwierigen Zeiten gedeihen. Und die Zeiten waren die Schwierigsten und die Orte nicht selten die Menschenunwürdigsten.
Mit 179 Fußnoten
Null Papier Verlag
194 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)