Bücher
Salomon Gessner

Idyllen

Salomon Gessner war ein Schweizer Idyllendichter, Maler und Grafiker. In Anlehnung an die idyllische Schäferdichtung des Altertums schuf er viele Werke, die heute als Klassiker der Idyllenlyrik gelten.

Aus dem Inhalt:

Die Nacht
An den Leser
An Daphnen
Milon
Idas. Mycon
Daphnis
Mirtil
Lycas und Milon
Amyntas
Damon. Daphne
Damon. Phillis
Der zerbrochene Krug
Daphnis. Chloe
Lycas, oder die Erfindung der Gärten
Palemon
Mirtil. Thyrsis
Chloe
Menalkas und Äschines, der Jäger
Phillis. Chloe
Tityrus. Menalkas
Die Erfindung des Saitenspiels und des Gesanges
Der Faun
Der veste Vorsaz
Der Frühling
Als ich Daphnen auf dem Spaziergang erwartete
Der Wunsch
Mirtil und Daphne
Mylon
Die Ybel belohnte Liebe
Morgenlied
An Chloen
An den Wasserfall
Daphne. Chloe
Der Blumenstraus
Daphne. Micon
Die Schiffahrt
Der Herbstmorgen
Die Nelke
Das Gelübd
Die Zephyre
Daphnis. Chloe
Erythia
Mycon
Thyrsis
An den Amor
Daphnis
Thyrsis u[nd] Menalkas
Daphne
Daphnis und Micon
Daphne und Chloe
Menalkas und Alexis
142 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)