Verhaltensanalyse im Controlling, Jürgen Weber, Eric Zayer, Maximilian Riesenhuber, Stefan Linder
Jürgen Weber,Eric Zayer,Maximilian Riesenhuber,Stefan Linder

Verhaltensanalyse im Controlling

96 Druckseiten
Eine gro?angelegte Studie hat die Verhaltensorientierung als eines der zehn wichtigsten Zukunftsthemen im Controlling identifiziert. Die Psychologie hat schon lange herausgestellt, dass “richtige” Menschen nur eingeschrankt den Annahmen des okonomischen Grundmodells entsprechen und in erheblichem Ma?e kognitiv begrenzt sind. In der Betriebswirtschaft hat sich dieses Wissen trotz seiner erheblichen Tragweite bisher jedoch nur zogerlich durchgesetzt. Doch auch Manager sind – wie menschliche Akteure generell – nicht frei von Opportunismus, auch sie unterliegen kognitiven Begrenzungen. Dieser Band macht deutlich, wie wichtig und nutzlich psychologische Erkenntnisse fur die Unternehmenssteuerung sind. Sie konnen nicht nur erklaren, warum es trotz aller technischen Controlling-Instrumente und Informationen zu signifikanten Fehlentscheidungen in Unternehmen kommen kann, warum komplexe Instrumente selten funktionieren oder warum wir in den Unternehmen haufig Instrumentenruinen vorfinden. Eine explizite Berucksichtigung psychologischer Erkenntnisse eroffnet auch die Moglichkeit zu einer weiteren Verbesserung des Managements und des Controllings. Sie erschlie?t eine neue Ebene, Effektivitat und Effizienz zu steigern.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)