Bücher
Claudia Rath

Spur zum Fjord

Amelie, Lebenskünstlerin und Frau für alles in einem kleinen Werbebüro, wird von ihrer Partnerin Christa verlassen. Ausgerechnet jetzt verliebt sich ihre beste Freundin Dagmar nach langem Single-Dasein in die mysteriöse Susanne und bricht mit der neuen Liebe sogleich zu einem Traumurlaub nach Norwegen auf. Von dort erreichen Amelie wenig später höchst rätselhafte und beunruhigende SMS-Botschaften …

«Mein absoluter Krimi-Favorit: Claudia Rath, die durch ihre ›Midland‹-Saga bekannt wurde, gelingt es in diesem Roman auf grandiose Weise, Spannung und Grusel durchgehend mit trockenem Humor zu verknüpfen, der auch vor Selbstironie nicht Halt macht. Nebenbei bietet sie auch noch eine Liebesgeschichte, für die andere Autorinnen ein eigenes Buch gebraucht hätten. Unbedingt lesen!» So die Empfehlung von Wolfgang Kramer von Buchhandlung Frauenschwarm im Männerschwarm, Hamburg, der sich die Verlegerinnen gern anschließen.
327 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)