Unheilig, Isabella Bach
Bücher
Isabella Bach

Unheilig

«Felicitas Heyn ist eine Frau mit vielen Gesichtern: Nonne. Ehefrau. Mutter.
Als ihr Mann sie verlässt und die über alles geliebte Tochter mitnimmt, baut sich die 32jährige
ein eigenständiges Leben in einer Parallelwelt auf. Doch dann gerät sie unter Mordverdacht.
Der einzige Mensch, der an ihre Unschuld glaubt, ist ihre Großmutter Marlene.»
226 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017
Verlag
Virulent

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)