Sophienlust 321 - Familienroman, Elisabeth Swoboda
Bücher
Elisabeth Swoboda

Sophienlust 321 - Familienroman

Über 700 einfühlsam geschriebene Schicksalsromane mit Familienhintergrund sind alle noch einmal in Neubearbeitung erhältlich.

Trotz des schmerzenden Blutergusses am rechten Unterschenkel fühlte sich Franziska Brand prächtig. Seit dem Tod ihres Mannes vor mehr als einem Jahr war sie nicht mehr in einer derartigen Stimmung gewesen. Sie fand, dieses Dahingleiten war etwas Wundervolles. Und dass sie es schaffte, mit einem Schwung – dem zwar noch der letzte elegante Schliff fehlte – anhalten zu können, gab ihrem Selbstbewusstsein erheblichen Auftrieb. «Sehr schön, Franziska», lobte der Schilehrer. “Und was ist mit der, Gisi? Kannst du es ebenso gut wie deine Mutti?” “O ja”, behauptete das kleine Mädchen zuversichtlich, saß jedoch bereits im nächsten Augenblick im Schnee. Alles lachte, und Gisela Brand lachte gutmütig mit, während sie sich aufrappelte.
119 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)