Planetenroman 9: Die andere Seite des Todes, Peter Terrid
Bücher
Peter Terrid

Planetenroman 9: Die andere Seite des Todes

Lesen
155 Druckseiten
Mord in der virtuellen Welt — in der Heimstätte des Lebens ohne Ende
Im vierten Jahrtausend: Samantha Dryton ist eine interstellare Ermittlerin. Sie wird nach Gladmar IV gerufen, einer Welt in der Nähe des galaktischen Zentrums. Damit sie dort ermitteln kann, gibt Samantha ihre Körperlichkeit auf, um als bloßes Bewusstsein weiter zu existieren. Denn auf Gladmar hat sich unter der Leitung des gütigen Großrechners BORIS eine ganz neue Art der Zivilisation entwickelt. Diese bietet den Menschen ungeahnte Formen des Zusammenlebens — und vielleicht sogar den Sprung auf die nächste Ebene der Evolution. Träume und Wünsche werden Wahrheit, und der Geist hat Macht über den Körper. Doch dann geschieht ein grausamer und unerklärlicher Mord im virtuellen Paradies, der allen Regeln der Gesellschaft widerspricht — und es liegt an Samantha, dem vielschichtigen Geheimnis auf die Spur zu kommen. Dazu muss sie auf die “andere Seite des Todes” gelangen, denn nur so kann sie die drohende Katastrophe verhindern …
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)