Zahl Zeit Zufall. Alles Erfindung, Rudolf Taschner
Bücher
Rudolf Taschner

Zahl Zeit Zufall. Alles Erfindung

Der blinde Zufall scheint unser Geschick zu leiten — aber was ist Zufall? Wir glauben uns dem Diktat der Zeit unterworfen — aber was ist Zeit? Nur was man mit Zahlen belegen kann, zählt — aber woher kommen die Zahlen? Rudolf Taschner nähert sich solch tiefgründigen Fragen mit heiterer Gelassenheit, verständlich und unterhaltsam zugleich. Unterstützt von anschaulichen Bildern, Geschichten und subtilen Anekdoten verführt er uns zu mathematischen Seitensprüngen, aber auch zur Einsicht: Immer, wenn man Zeit oder Zufall zu fassen vermeint, verflüchtigen sich beide blitzschnell ins unendliche Reich der Zahlen. Zahl, Zeit und Zufall sind untrennbar ineinander verwoben, und das Geflecht, das sie zusammenhält, ist nicht irgendwo «draußen», “im Universum”, sondern in uns selbst, in unserem Denken und in unserem Bewusstsein.
274 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2007
Verlag
Ecowin

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)