Bücher
Nicolas Scheerbarth

Knecht Ruprecht

Nicolas Scheerbarth schafft es, eine SM Story elegant zu erzählen. Sein Geheimnis: Die Charaktere und ihre Gefühle sind so lebendig beschrieben, dass Porno auf einmal zur Literatur wird: ""Bitte…tu mir weh!" stieß Orane heiser flüsternd hervor und streckte dem Mann ihre blanke Scham entgegen, soweit es die engen Fesseln erlaubten. Der Mann in der Kutte aus rauem, braunem Stoff ließ sich Zeit… Sorgsam maß er Entfernung und Winkel, damit die Rute an ihrem Ziel auch den gewünschten Schwung hatte. Spielerisch strich er Orane dabei mit den struppigen Reiserborsten über Bauch, Scham und Oberschenkel. Sie wand sich leicht und stöhnte in erwartungsvoller Vorfreude. Mehrmals veränderte er leicht seine Position. Die Schläge sollten schließlich richtig ins Ziel treffen. Sie wollte es. Und auch für ihn war das ein Moment äußerster Spannung. Erregend und geheimnisvoll. Einer jener kurzen Augenblicke, die das Spiel weit über den gewöhnlichen sexuellen Höhepunkt hinaus so reizvoll machten. Er sah, dass einer der dünnen Zweige sich in ihrer Spalte verfangen hatte…"
Ab hier hörst Du entweder auf, oder kannst es nicht mehr aus den Händen legen, bis zum Ende des Buches.
27 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)