Monique Posthumus

Cannabis und Krebs

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Kurz nachdem Monique Posthumus eine große Beule in ihrer Leiste entdeckt, bekommt sie die verheerende Diagnose: Darmkrebs im Endstadium. Doch anstatt sich der Diagnose unterzuordnen, nimmt sie den Krebs als Geschenk an und sucht nach alternativen Heilungsmethoden. Schon kurz nach der Diagnose entdeckt sie Cannabis und Dank dessen Verwendung und ihrer positiven Einstellung, nimmt ihre Erkrankung schon bald eine wundersame Wendung. Monique Posthumus' sehr persönliche und bewegende Geschichte wird durch kurze Passagen mit wichtigen Informationen über Cannabis, Chemotherapie, Krebs und die Pharmaindustrie ergänzt. Das wiederkehrende Thema des Buches ist die Cannabispflanze, für welche die Autorin tiefen Respekt gewonnen hat. Cannabis verdient es, beachtet zu werden!
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
264 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017
Übersetzer
Ursula Kremer

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)