Bücher
Alexandra Keller

Ein Land wird besichtigt

Tirol, dieses Land der Gegensätze, offenbart nicht gern, was es im Innersten zusammenhält. Zwischen atemberaubender Schönheit und atemberaubenden Skandalen tummeln sich Gemeinschaften, Seilschaften und Jagdgesellschaften. Aber was bewegt das Land wirklich – vor allem in Wahlzeiten? Alexandra Keller reist durchs Land, beleuchtet die Hintergründe und klopft die doppelten Böden ab.
78 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)