Bücher
Mattis Lühmann

Eine UFO-Landung in der DDR

Am 17. Juni 1950 hatten der Bürgermeister Oskar Linke und seine kleine Stieftochter Gabriele, in der Nähe von Haselbach in der DDR eine merkwürdige Begegnung mit einem wärmflaschenförmigen Objekt, zu dem zwei Personen oder Wesen gehörten. Oskar schlich sich heran und Gabriele beobachtete aus sicherer Entfernung die Ereignisse.
14 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)