Bücher
Christiane von Torris

Mami Bestseller 70 – Familienroman

Große Schriftstellerinnen wie Patricia Vandenberg, Gisela Reutling, Isabell Rohde, Susanne Svanberg und viele mehr erzählen in ergreifenden Romanen von rührenden Kinderschicksalen, von Mutterliebe und der Sehnsucht nach unbeschwertem Kinderglück, von sinnvollen Werten, die das Verhältnis zwischen den Generationen, den Charakter der Familie prägen und gefühlvoll gestalten.
Mami ist beliebt wie nie! Unsere Originalreihe hat nach über einem halben Jahrhundert nun bereits mehr als 2.800 neue, exklusive Romane veröffentlicht.

Eine sympathische Familie lebt vor, wie schön das Leben sein kann, wie man mit den kleinen und großen Sorgen des Alltags souverän umgehen, wie man Probleme meistern, wie man existentiellen Nöten tief empfundene Heiterkeit und Herzenswärme entgegensetzen kann.

Mami ist als Familienroman-Reihe erfolgreich wie keine andere!

Angela Danegger sah sich plötzlich doppelt in dem bodenhohen, goldgerahmten Spiegel in der Kabine der Exklusiv-Abteilung des berühmten Modehauses, vor dem sie auf und ab ging. Ihre Knie drohten weich zu werden wie der flauschige Teppich, auf dem ihre Füße den Halt zu verlieren schienen. “Angela?” Frau Sievers' Stimme klang liebenswürdig wie immer, wenn eine Kundin dabei war, doch der Blick, den sie dem grazilen blonden Mädchen zuwarf, glich einem eisigen Blitz. Darin war die Direktrice ebenso Meisterin wie in ihrem Fach. Angela fing sich, ihre Gesten und ihr Lächeln funktionierten wieder. Die Kundin, eine — sowohl was ihre Körperfülle als ihre Brieftasche anbelangte — schwergewichtige Dame namens Groll, nickte beifällig. «Das ist genau das richtige für dich, Vilja, dieses Kleid mit dem tollen Schal ist hinreißend. Damit wirst du alle anderen auf dem Ball ausstechen!” Vilja, die eigentlich Wilma hieß, was ihrer zu schnell reich gewordenen Mutter jedoch längst nicht mehr schick genug war, schaute verdrossen und ratlos in die Gegend. Sie hätte viel lieber das schlichte apfelgrüne Kleid aus Baumwollbatist mit den gebauschten Ärmeln gehabt, das sie im Vorbeigehen in einer preiswerteren Abteilung gesehen hatte. Noch ehe Wilma zu erwidern wußte, überflutete ihre Mutter sie mit einem Redeschwall: «Guck dir nur genau ab, wie Angela sich bewegt! Auch wenn sie nur eine kleine Aushilfskraft ist, die an das Star-Mannequin Lucie nicht im entferntesten heranreicht. Aber gerade ihre natürlichen Gesten würden gut zu dir passen, Vilja, ihr seid wohl beide ungefähr gleich alt. Merk dir vor allem, wie Angela den Schal zusammengerafft hat, da schaut jeder hin, nicht wahr, Frau Sievers?” Die Direktrice lächelte. Angela mußte sich abwenden, um nicht herauszulachen. Mein Gott, sie hatte gedacht, umzufallen vor Schwindel und Mattigkeit — und diese gräßliche aufgetakelte Frau Kommerzienrat, wie sie sich gern nennen ließ, empfahl ihrer Tochter, sie nachzuahmen! Wilma, blaß, schmal, geradezu dürr, mit schönen dunklen Augen und tizianroten Haaren, schüttelte den Kopf. «Nein, Mama, das werde ich nicht tun.
117 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)