Saubere Stadt, Mika Biermann
Bücher
Mika Biermann

Saubere Stadt

2013 ist Marseille Kulturhauptstadt Europas und versucht sich von seiner saubersten Seite zu zeigen. Mika Biermann zeigt uns in seinem Roman, der erstmals auf deutsch erscheint, ein ganz anderes Bild dieser Stadt. Denn in einer Welt, die zunehmend aus Müll besteht, bleibt uns nichts anderes übrig als den Müll zu lieben. Während die Sommersonne die Müllhalden und Strände von Marseille erhitzt und schwülwarmen Gestank auf die Straßen legt, sitzt Madeleine-Marie Rofil im Gerichtssaal, angeklagt ihren eigenen Ehemann ermordet zu haben. Und während die Zeugen mit allen Mitteln versuchen, ihre Schuld zu nachzuweisen, kommen noch ganz andere schmutzige Details ans Tageslicht. Ein Roman über Mut, Moral und Müll.
111 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)