Bücher
Lars-Henrik Olsen

Der Zwerg aus der Normandie

Kurz nach der Eroberung durch die Normannen im Jahr 1066, in einem Kloster im Süden Englands: Vier junge Stickerinnen erhalten den Auftrag von Bischof Odo, die Ereignisse um die Schlacht bei Hastings auf einem Bildteppich festzuhalten. Unter der Regie des Hofnarren Turold aus dem Gefolge Wilhelms des Eroberers geschieht dies. So entstehen Meter um Meter des berühmten Teppichs von Bayeux. Währenddessen erleben alle Beteiligten eine aufregende Zeit und das eintönige Alltagsleben des Klosters gerät bald gänzlich in Vergessenheit.REZENSIONSZITATE«Zum Glück gibt es Bücher wie “Stich um Stich” und die Kluft der Jahrhunderte schliesst sich sanft und einfach innerhalb der ersten Seiten”Christin, Amazon.deAUTORENPORTRÄTLars-Henrik Olsen (* 30. Juli 1946 in Kopenhagen) ist ein dänischer Schriftsteller und Zoologe, der Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene schreibt. Er schreibt über Tiere, die Natur, Nordische Mytologie und hat auch mehrere historische Romane verfasst. Seine Bücher sind in über 13 Sprachen übersetzt und er hat mehrere Auszeichnungen erhalten, hierunter 1980 den Kinderbuchpreis des Kulturministeriums für „Der Fuchs im Wald” („Ræven i skoven”) und 1981 den “Preis der Leserratten” für “Das Jahr des Bibers” („Bæverne”).
375 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)