Der Prinzenraub, Georg Piltz
Georg Piltz

Der Prinzenraub

329 Druckseiten
Intrigen, Mord und Hexenwahn, Brandstiftung und Kidnapping: Hinter den dicken Mauern der Schlösser und Burgen in Sachsen, Thüringen und der Mark Brandenburg hat sich so manche Gräueltat ereignet. Der Kunsthistoriker Georg Piltz hat den steinernen Zeugen ihre Geheimnisse entlockt. Ein falscher Markgraf in Dessau, der Verschwörer Johann Reinhold von Patkul und die mysteriöse «Dunkelgräfin» sind nur einige der Akteure in neun Fällen voller Fintenreichtum, Machtgier und Verblendung, und mancher Fall gibt bis heute noch Rätsel auf …
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)