Julian Barnes

An English writer. Julian Barnes won the Man Booker Prize for his book The Sense of an Ending (2011), and three of his earlier books had been shortlisted for the Booker Prize: Flaubert's Parrot (1984), England, England (1998), and Arthur & George (2005). He has also written crime fiction under the pseudonym Dan Kavanagh. In addition to novels, Barnes has published collections of essays and short stories. In 2004 he became a Commandeur of L'Ordre des Arts et des Lettres. His honours also include the Somerset Maugham Award and the Geoffrey Faber Memorial Prize.

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)