Audio
Sven Hassel

Monte Cassino

In App anhören
Neue Zeitung, Deutschland: ... vergleichbar mit Homers Beschreibung der Schlacht um Troja"

Monte Cassino, das heilige Kloster nordwestlich von Neapel. Die Deutschen haben riesige Verteidigungspositionen aufgebaut. Die Schlacht von Monte Cassino im Winter und Frühjahr 1944 wird zu einer unbeschreiblichen Hölle, sowohl für die Verteidiger als auch für die Angreifer. Auf der Seite der Alliierten stehen Flugzeuge, Artillerie, Panzer und Infanterie von vielen Nationen auf dem Spiel. Die deutschen Truppen werden von der besten Elitetruppe angeleitet. Unter ihnen das Panzerregiment 27 – das Strafbataillon. Niemand erwartet, dass es Überlebende geben wird. Aber einige Glückliche werden überleben.

Sven Hassel wurde als gemeiner Soldat zu einem Strafbataillon in der deutschen Wehrmacht geschickt. Er erzählt mit einem nahen und brutalen Realismus von den Grausamkeiten des Krieges, den Verbrechen der Nazis und dem zynischen und groben Humor der Soldaten. Mit mehr als 50 Millionen verkauften Exemplaren handelt es sich um den meistverkauften Kriegsroman weltweit.
8:49:37
Copyright-Inhaber
Lindhardt og Ringhof
Jahr der Veröffentlichung
2015
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)