Arthur Conan Doyle

Sherlock Holmes: Der Bund der Rothaarigen

unavailable
Was hat es mit dem mysteriösen „Bund der Rothaarigen" auf sich? Ein Pfandleiher – natürlich ein echter Rotschopf – wird von seinem Angestellten auf eine lukrative Stellenanzeige des Bundes aufmerksam gemacht und beginnt dort zu arbeiten. Doch als die Liga sich plötzlich scheinbar in Luft aufgelöst hat, wendet sich der Pfandleiher verwirrt an Sherlock Holmes. Dieser hat sogleich einen Verdacht, der sich schließlich auch erhärtet...

Arthur Conan Doyle (1859-1930) war ein britischer Arzt und Schriftsteller. Aufgewachsen in Schottland, studierte er Medizin in Edinburgh und lebte später in England. 1887 veröffentlichte er seine erste Detektivgeschichte über Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson und wurde damit weltberühmt. Die Erzählungen sind bis heute ein Klassiker der Kriminalliteratur. Insgesamt gibt es vier Sherlock Holmes-Romane und 56 Kurzgeschichten.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
0:51:58

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)