Cay Rademacher

Mord im Tal der Könige: Historischer Roman

unavailable
Nach einem mysteriösen Mordfall im Tal der Könige wird Rechmire, der junge und ehrgeizige Schreiber des Wesirs von Teben, losgeschickt sich der Sache anzunehmen. Doch der Mord bleibt kein Einzelfall, während des berauschenden Opet-Fests in Luxor und Karnak schlägt der Mörder ein weiteres Mal zu - auch Rechmire selbst wird von dunklen Gestalten bedroht. Als unerwarteter Weise der Pharao seinen Besuch anmeldet, erkennt Rechmire die eigentliche Absicht des Mörders. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt...

Nach einem abgeschlossenen Studium der Anglo-amerikanischen Geschichte, der Philosphie und der alten Geschichte, trat Cay Rademacher (*1965 in Flensburg) zunächst eine Stelle als freier Journalist für u.a. GEO und Die Zeit an. Bei GEO ist er aktuell als geschäftsführender Redakteur der GEO Epoche tätig. Neben seiner journalistischen Tätigkeit, ist er zudem Autor historischer Sachbücher und Romane, die von der Zeit des Pharaos Merenptahs, über Jesus bis ins 20. Jahrhundert reichen.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
10:30:31

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)