Lena Gorelik

Null bis unendlich

unavailable
Die 14-jährige Sanela ist neu in Deutschland. Vor dem Krieg in Jugoslawien geflüchtet, fällt ihr das Ankommen in der neuen Umgebung nicht leicht. Gut, dass es Nils Liebe gibt. Mit ihm verbindet Sanela bald eine ganz besondere Freundschaft - bis eine Reise auf den Balkan diese abrupt beendet. 15 Jahre später treffen Sanela und Nils erneut aufeinander - nicht zufällig, denn Sanela ist krank - und hat einen Sohn. Wieviel Zeit bleibt ihnen noch für ein gemeinsames Leben?
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
7:30:28

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)