Karin Bruder

Die Erben der Pharaonin

unavailable
Hurghada - Sonne, Strand und Meer. Eve lernt in der Hoteldisko die blinde Kleo kennen, die erstaunlich viel über das alte Ägypten und die Pharaonin Hatschepsut weiß. Die beiden Mädchen bemerken, dass Kleo beobachtet und verfolgt wird. Seltsame Akten tauchen auf, die ein groß angelegtes Komplott im Bereich der Gentechnik vermuten lassen. Eve, die blinde Kleo und Jojo, der an einer seltsamen Augenkrankeit leidet, stecken mit einem Mal mitten in einer brandheißen Story, in die das Ägyptische Museum in Kairo genauso verwickelt ist wie die dortige Universitätsklinik.In dieser enorm spannenden Geschichte deckt Karin Bruder die dubiosen Machenschaften von Wissenschaftlern auf, die angeblich zum Wohl aller und für eine bessere Zukunft handeln.

Karin Bruder wurde 1960 geboren, studierte Landschaftspflege und war als freie Garten- und Landschaftsarchitektin tätig. Nachdem sie sich 1997 dem Schreiben zuwandte, erschien 1999 ihr erstes Jugendbuch "Katzensauber für Kolumbus". 2002 erhielt sie ein Arbeitsstipendium vom Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Würtemberg.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
10:09:30

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)