Michael Wilcke

Die Falken Gottes

unavailable
Eine fesselnde Verschwörungsgeschichte aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges: Die Magd Anneke wird zufällige Zeugin eines Mordfalls im Wald. Bevor der Reiter stirbt, bittet er sie inständig, einen Schweden namens Magnus Ohlin zu suchen. Anneke befolgt seinen letzten Willen und macht sich auf den Weg nach Osnabrück, wo sie allerdings schon bald in einen Strudel der Verschwörung gerät. Schnell wird klar, dass dieser bis in die höchsten politischen Ämter reicht...

Der Schriftsteller Michael Wilcke wurde 1970 in Bramsche, Niedersachen, geboren und absolvierte zunächst eine Ausbildung als Schriftsetzer. Der Bestseller „Hexentage" ist sein erster historischer Roman, dem schon bald weitere folgten.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
8:33:50

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)