Henry James

Spuk in Bly Manor - Schraubendrehungen

unavailable
Ein Klassiker der Geistergeschichten jetzt als Netflix-Serie.

Am Kamin eines südenglischen Landhauses wird eine Geistergeschichte vorgelesen: Eine Gouvernante kümmert sich auf dem Landsitz Bly um zwei Waisenkinder. Schon bald erscheinen ihr immer wieder Geister, in denen sie den früheren Diener und ihre Vorgängerin zu erkennen glaubt, die auf mysteriöse Weise gestorben sind. Um die Kinder vor ihnen zu retten, steigert sich die Gouvernante in einen Wahn, mit dem sie den Kindern jedoch mehr schadet als hilft...

Henry James (1843-1916) war ein amerikanisch-britischer Schriftsteller, der durch seinen Vater bereits in frühen Jahren mit klassischer Literatur in Berührung kam. Er reiste durch Europa und studierte in New York, London, Paris, Bologna, Bonn und Genf. Sein umfassendes Werk ist sehr vielseitig, wobei „The Portrait of a Lady" sein wohl bekanntester Roman ist. 1875 zog er nach einiger Zeit in Paris permanent nach England und nahm später die britische Staatsbürgerschaft an.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
5:08:19
Übersetzer
Ukendt

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)