Via St. Moritz nach Hongkong und zurück - Hotelgeschichten, Max Keller
Audio
Max Keller

Via St. Moritz nach Hongkong und zurück - Hotelgeschichten

In App anhören
11:33:53
Kaum jemand begegnet so vielen Berühmtheiten, wie ein Hotelier der Luxusklasse. Max Keller erzählt mit viel Humor, etwas Drama und einem Hauch von Selbstironie, von seinen vielen Begegnungen mit den Größen der High Society der 60er bis 90er Jahre. Geschichten aus Luxushotels in Hongkong, St. Moritz, Gstaad und nicht zuletzt Wien bieten einen Einblick in das aufregende Leben des ehemaligen Hoteldirektors Keller. Menschen wie Ivana Trump, Marc Chagall, Stavros Niarchos und Gunter Sachs stellen exemplarisch da, wie im ursprünglichen Jetset gelebt und geliebt wurde. Kommen Sie mit auf eine Führung durch den Glanz vergangener Tage!

Max Keller war ein Hotelier der alten Schule. Schon seine Lehrjahre führten ihn in die großen Häuser seiner Zeit, wo er den prominenten Gästen auf Augenhöhe begegnete - was diese sehr beeindruckte. Nicht zuletzt weil Keller gleich mehrere Sprachen beherrschte und dementsprechend entspannt mit den meisten Gästen konversieren konnte. Nun lädt der betagte Keller auf einen Einblick in sein Leben ein, das alles andere als langweilig gewesen ist.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
In App anhören
0Hörer
0Ersteindrücke

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren

App öffnen & anhören

Bookmate bietet ab sofort auch Audiobücher an! Wir haben jede Menge auf Lager, doch zurzeit können Sie diese Inhalte nur auf Ihrem Smartphone oder Tablet per App hören.

Via St. Moritz nach Hongkong und zurück - Hotelgeschichten, Max Keller
Via St. Moritz nach Hongkong und zurück - Hotelgeschichten
1x4:20-2:20:15
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)