Peter Handke

Gestern Unterwegs. Aufzeichnungen November 1987 bis Juli 1990

unavailable
Ein Buch über das Reisen in einer Zeit ohne festen Wohnsitz: Mithilfe von tagebuchartigen Notizen, die sich Handke während seiner Nomaden-Zeit zwischen November 1987 und Juli 1990 machte, lässt er sein Treiben durch Jugoslawien, Griechenland, Ägypten, durch ganz Europa bis nach Japan und mehrfach in den slowenischen Karst wiederaufleben. Dabei sind es nicht nur die physischen Reisen, sondern auch die mentalen, an denen Handke den Leser teilhaben lässt.

Peter Handke, geboren 1942 in Kärnten, ist ein österreichischer Schriftsteller und Regisseur. Er studierte Jura in Graz, brach das Studium jedoch kurz vor dem Abschluss ab. 1966 erschien sein erster Roman. Es folgten viele weitere Romane, Erzählungen sowie Theaterstücke. 2019 wurde ihm der Literaturnobelpreis verliehen.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
3:49:19

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)