Charlotte Brontë

Charlotte Bronte: Jane Eyre

unavailable
Die junge Jane Eyre, die als Waisenkind in einem Internat aufwuchs, arbeitet als Hauslehrerin auf dem Gut Thornfield Hall. Sie verliebt sich in den Besitzer Mr. Rochester. Als sie mit ihm vor den Altar tritt, kommt es zu einem großen Skandal.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
1:12:58

Ersteindruck

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)