Desmond G. Sullivan

Stahl von allen Seiten - Fliegerschichten nr. 6

unavailable
Januar 1943: Hauptfeldwebel Christoph Löhr sorgt sich um seine dezimierte Fliegertruppe. Das zurückliegende Jahr war verlustreich, der Blutzoll in Städten wie Braunschweig, Hannover und Salzgitter hoch. Neben dem Verlust an Menschenleben wird auch das Material knapp. Benzin und Strom sind bereits rationiert und Ersatzteile für beschädigte Maschinen schwer zu beschaffen. In der Luftfahrtforschungsanstalt Hermann Göring breitet sich allmählich Resignation aus. Wie wollen die Deutschen unter diesen Umständen noch eine Chance am Himmel haben?

Desmond G. Sullivans Fliegergeschichten sind eine Sammlung von fiktiven Erzählungen über eins der dunkelsten Kapitel der Weltgeschichte: Der Luftkrieg während des Zweiten Weltkriegs. Ungeschönt und ohne Verherrlichung werden die militärischen Kriegseinsätze im Wechsel aus der Perspektive der deutschen Luftwaffe der Wehrmacht – oder aus der Sicht der Alliierten Royal Air Force und der United States Army Air Forces geschildert. Eine spannende und fesselnde Serie über die folgenschweren Einsätze der kriegführenden Nationen, die immer das Leben der jeweiligen Kampfpiloten ins Zentrum stellt.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
1:08:34

Ersteindruck

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)