Susan Cain

Still

unavailable
Das tiefgreifende und bedeutende Werk von Susan Cain, das auf Anhieb die Bestsellerlisten erobert hat!

Mehr als ein Drittel aller Menschen sind introvertiert. Ihre Eigenschaften wie Ernsthaftigkeit, Sensibilität und Scheu gelten heute eher als Krankheitssymptome denn als Qualitäten.

Unsere heutigen Schulen, Arbeitsplätze und religiösen Institutionen sind für Extravertierte gemacht, und viele Introvertierte glauben, mit ihnen stimme etwas nicht und sie sollten versuchen, als Extravertierte "durchzugehen". Diese negative Voreinstellung führt zu einer kolossalen Verschwendung von Talenten, Energie und letztlich von Glück.

Die Autorin argumentiert gegen den Trend vieler Ratgeber, der "selbstbewusstes Auftreten" verherrlicht. Susan Cain arbeitet als Trainerin für Verhandlungstechniken. Sie weiß um die Probleme der Introvertierten, hat aber auch erfahren, welches Potenzial in ihnen steckt.

Still ist ein Werk der Ermutigung für Menschen, die bisher noch mit ihrem ruhigen Wesen hadern - und wirbt zugleich bei den Extravertierten um mehr Toleranz. "Ein leerer Topf klappert am lautesten." Aber wer der Welt etwas Bedeutendes schenken will, benötigt Zeit und Sorgfalt, um es in Stille reifen zu lassen.

Dieses Buch erschien im englischen Original unter dem Titel Quiet: The Power of Introverts in a World That Can't Stop Talking.

©2011 Riemann Verlag München, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH (P)2017 ABP Verlag
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
12:04:16
Copyright-Inhaber
Author's Republic

Ersteindruck

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)