Wolf Schneider

Die längste Nacht

unavailable
Der Journalist Wolf Schneider beleuchtet den verheerenden Ausbruch des Vulkans Krakatau im Jahre 1883: Als sich der Vulkan des indonesischen Krakatau-Archipels am 27. August 1883 bei seinem Ausbruch selbst zerstörte, hatte dies unglaubliche globale Auswirkungen, von Flutwellen bis hin zu Tsunamis. Ein fundiert recherchiertes Sachbuch über eine der größten Vulkankatastrophen der Geschichte.

Wolf Schneider, geboren 1925 in Erfurt, ist ein deutscher Journalist und Autor von Sachbüchern. Als Journalist war er für die Süddeutsche Zeitung und den Stern tätig, war Chefredakteur von der Zeitung „Die Welt" und jahrelanger Leiter der Hamburger Journalistenschule (später Henri-Nannen-Schule), wo er sich auch als Sprachkritiker und Sprachstillehrer hervortat. In den 1990ern moderierte er die NDR Talk Show. Schneider lebt heute mit seiner Frau in Starnberg.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
0:46:02

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)