Alexandra Södergran

Der Trieb: Erotische Novelle

unavailable
Eddie ist auf einer andauernden Suche nach Leidenschaft, aber dabei genügt es ihm völlig, andere zu beobachten. Dieser verbotene Trieb, die Rolle des stillen Beobachters, kann aber auch gefährlich werden,. Als Eddie eines Tages sieht, wie ein Mann und eine Frau auf der anderen Straßenseite in ihrer Wohnung Sex haben, kann er sich nicht länger beherrschen. Er muss hinschauen.

Alexandra Södergran ist eine anonyme schwedische Kurzgeschichtenautorin. In ihren Texten beschäftigt sie sich oft auf spannende und innovative Weise mit Tabuthemen. Erotik spielt in den meisten ihrer Geschichten eine große Rolle, und ihr Ziel ist es, ihre Leser gleichermaßen zu überraschen und zu unterhalten. Bislang hat sie ein gutes Dutzend Erotikgeschichten herausgebracht.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
0:39:53
Verlag
LUST
Übersetzer
Alina Becker

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)