Brigitte Blobel

Glücksucher

unavailable
Ein Roman über die Last der Vergangenheit, Schuld und Liebe.



Johanna hat gerade ihre Stelle als Kindermädchen auf einer Farm in Südafrika beendet und reist nach Kapstadt, um dort ihr Glück zu (ver)suchen. Im Gepäck hat sie Bobo, eine Echse, die ihr "ihre" Kinder als Abschiedsgeschenk gegeben haben und jede Menge Hoffnung. Doch was genau erhofft sie sich eigentlich: ein neues Leben? Die Bewältigung ihrer Vergangenheit? Liebe? Immerhin macht sie neue Bekanntschaften, bekommt einen neuen Job, erkennt ihre Stärken. Doch als ihr Chef Mike eines Tages ermordet im Büro aufgefunden wird, scheint ihr gerade begonnenes, neues Leben in Gefahr zu sein...

"Ein sehr buntes Buch, das sehr viele Seiten zu bieten hat, aber nicht in eine typische Hollywood-Geschichte oder Schnulze abdriftet." - Kunde Amazon



"Meistens sind brigitte blobel's bücher sexy, charmant, aufregend. dieses buch ist anders. wie oben schon geschrieben: unbequem. es regt zum nachdenken an. einfach da zu sitzen und nachzudenken." - Kunde Amazon

Brigitte Blobel, 1942 in Hamburg geboren, gehört zu den erfolgreichsten deutschen Schriftstellerinnen. Neben ihren Bestsellerromanen schreibt sie Jugendbücher, die mehrfach ausgezeichnet und in 14 Sprachen übersetzt wurden sowie Drehbücher für Film und Fernsehen. Sie lebt in Hamburg und auf Mallorca.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
12:26:36
Stimme
Pia Mond

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)