Krücke, Peter Härtling
Audio
Peter Härtling

Krücke

In App anhören
3:59:58
Der große Krieg ist zu Ende. Flüchtlingstrecks irren durch das Land. Kinder gehen verloren. Auch der neunjährige Thomas verliert auf dem Transport aus der CSSR seine Mutter. In seiner Not schließt er sich einem Kriegsinvaliden an, "Krücke" genannt.



Viele Städte lagen bei Kriegsende in Trümmern. Wie viele Menschen sucht auch Thomas verzweifelt mach seinen Angehörigen. Als er vor dem zerstörten Haus seiner Tante in Wien steht, weiß er nicht mehr weiter. Da findet ihn Krücke. Das ist so einer, den der Krieg hart mitgenommen hat. Aber er kennt sich auf dem Schwarzmarkt und auch sonst im Leben aus.

Peter Härtling, 1933 in Chemnitz geboren und 1945 mit seiner Familie nach Nürtingen geflüchtet, veröffentlicht seit 1953 Gedichte, Aufsätze, Romane, Erzählungen und Kinderromane. Sie wurden in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet. Verfilmt wurden u.a. seine Kinderbücher "Oma", "Ben liebt Anna" und "Krücke". 2003 erhielt er den Deutschen Bücherpreis für sein Lebenswerk.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
In App anhören
0Ersteindrücke

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren

App öffnen & anhören

Bookmate bietet ab sofort auch Audiobücher an! Wir haben jede Menge auf Lager, doch zurzeit können Sie diese Inhalte nur auf Ihrem Smartphone oder Tablet per App hören.

Krücke, Peter Härtling
Krücke
1x4:20-2:20:15
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)