Per Olov Enquist

Der Besuch des Leibarztes

unavailable
Ein psychologisches Drama um Politik, Macht und Liebe.

Der dänische König Christian VII. ist verrückt und muss nach außen dennoch seinen königlichen Pflichten nachkommen. In Wahrheit machen die Staatsgeschäfte andere, und seine Ehe mit der englischen Prinzessin Caroline Mathilde ist eine Farce. Als er seinem Leibarzt Struensee empfiehlt, er solle sich der einsamen Königin annehmen, ahnt keiner, dass sich daraus eine tragische Leidenschaft entwickeln wird.

»Ein meisterhaftes Geschichtspanorama... Ein großes Buch, ein mächtiges Buch, souverän und selbstbewußt überragt es die landläufige Produktion der Belletristen.« - Die ZEIT


Per Olov Enquist (1934-2000) zählt zu den bedeutendsten Autoren Schwedens. Enquist erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Literaturpreis des Nordischen Rates 1969 für Legionärerna. En bok om baltutlämningen. (Deutscher Titel: Die Ausgelieferten.) 2002 den Deutscher Bücherpreis für Internationale Belletristik (Der Besuch des Leibarztes), 2008 den August-Preis für Ett annat liv, 2009 den Österreichischer Staatspreis für Europäische Literatur.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
12:26:43
Übersetzer
Wolfgang Butt

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)