Manfred Schober,Wilhelm Lebrecht Götzinger

Beschreibung der sogenannten Sächsischen Schweiz

unavailable
In seinem 1812 unter dem Titel "Schandau und seine Umgebungen - oder Beschreibung der sogenannten Sächsischen Schweiz" veröffentlichten Werk schildert der Pastor Wilhelm Leberecht Götzinger (1758-1818) neben Historischem Interessantes über Flora, Fauna, Topographie und Topologie der Gegend.

Götzinger-Kenner Manfred Schober führt in das Leben und Wirken Götzingers ein und kommentiert dessen Schilderungen. Das Hörbuch folgt mit der Textauswahl in weiten Teilen der Route des damaligen Fremdenweges. "W.L. Götzinger - Beschreibung der sogenannten Sächsischen Schweiz" - ein biographischer Wanderführer gelesen von Frank-Alexander Kunz und Katrin Martin.

Der als Hörbuchsprecher beliebte Schauspieler Frank-Alexander Kunz liest Originalauszüge aus dem Werk Götzingers. Die gut 70minütige Hörbuch führt entlang der Route des damaligen Fremdenwegs. Wissenswertes aus Zeitgeschichte und Biographie verleihen jedem Kapitel einen abwechslungsreichen Rahmen. Gesprochen werden die Hintergrundinformationen von der Schauspielerin Katrin Martin. Man kennt sie aus zahlreichen TV-Filmen und TV-Serien wie beispielsweise ¿Polizeiruf 110" oder "Liebling Kreuzberg".

Der Unterlauf & Zschiedrich Hörbuchverlag gedenkt Wilhelm Leberecht Götzingers 250. Geburtstag mit einer neuen Vertonung klassischer Reiseliteratur. Nach Heines "Harzreise", Fontanes "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" oder Stifters "Wanderungen durch Böhmen und Bayern" steht jetzt Götzingers "Beschreibung der Sächsischen Schweiz" auf dem Programm. Der Götzinger-Spezialist Manfred Schober kommentiert das 1812 erschienene Werk und präsentiert zahlreiche Hintergrundinformationen zu Götzingers Leben und Wirken.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
1:13:32

Ersteindruck

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)