Vorsicht Rotlicht (Krimi), Carl Von Lieser
Audio
Carl Von Lieser

Vorsicht Rotlicht (Krimi)

In App anhören
4:14:52
Es ist der 2. Oktober 1994, der Höhepunkt des Trierer Rotlichtskandals wurde gerade erreicht und genau jetzt wird im Trierer Eros-Center eine 25-jährige portugiesische Prostituierte, namens Maria Concalves, ermordet. Obwohl die Kripo angeblich intensive Ermittlungen betrieb und es zu diversen Festnahmen kam, ist der Fall bis heute ungelöst und es kam nie zu einer Anklage. Daraus entstanden die Gerüchte über einen Auftragsmord. Doch wer könnte den Auftrag gegeben haben? Carl von Liesner geht in diesem Werk der Sache auf den Grund.

Carl von Lieser wurde 1955 in Lieser als Sohn eines Winzers geboren. Seit über 20 Jahren lebt er im Trier Stadtteil Olewig, wo er als Forstingenieur arbeitet und das Spezialgebiet "Sachverständiger für die Standsicherheit alter Bäume" hat. Viele Jahrer arbeitete er auch als Redakteur des Trierer Stadtmagazins KATZ, bis er Mitte der Neunziger Jahre mit dem Krimischreiben begann. Bis heute hat er bereits acht Romane geschrieben. Carl von Lieser ist ein leidenschaftlicher Wanderer, vor allen in den Gebieten zwischen Mosel, Saar und Rhein, aber auch auf den kanarischen Inseln, wo er viele seiner Romane geschrieben hat.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
In App anhören
0Hörer
0Ersteindrücke

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren

App öffnen & anhören

Bookmate bietet ab sofort auch Audiobücher an! Wir haben jede Menge auf Lager, doch zurzeit können Sie diese Inhalte nur auf Ihrem Smartphone oder Tablet per App hören.

Vorsicht Rotlicht (Krimi), Carl Von Lieser
Vorsicht Rotlicht (Krimi)
1x4:20-2:20:15
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)