Der Untermieter: Milieu-Roman, Albert Reinig
Audio
Albert Reinig

Der Untermieter: Milieu-Roman

In App anhören
4:53:13
Ella und Johann Schores haben, seit die Kinder aus dem Haus sind, ein Zimmer zu viel und, im Vergleich zu den Nachbarn, einen Fernseher zu wenig. "Holt euch doch einen Untermieter ins Haus," rät die dicke Frau Birkel vom Beutelweg, "da habt ihr Abwechselung und Zubrot noch dabei." Doch wie wird man einen Untermieter wieder los, der sich als rücksichtsloser Ganove entpuppt, der einem das Leben zur Hölle macht, den Aufgesetzten wegsäuft und dem geliebten Hundchen ans Leben will? Wenn gutes Zureden nichts nutzt, wird eine Mordgeschichte daraus. "Der Untermieter" - eine kraftvolle Detailzeichnung aus dem Milieu der kleinen Leute im Nachkriegsdeutschland.

Albert Reinig wurde 1950 in Trier geboren. Nach seinem Studium der Altamerikanistik in Berlin arbeitete er als freier Journalist und Sachbuchautor. Jahrzehntelang reiste er durch die Welt, es verschlug ihn u.a. nach Südamerika, Italien und in die Steiermark, dann lebte er seit 1995 in der Eifel, wo er als freier Autor seine Krimiromane schrieb. Seit 2004 ist Reinig verschollen.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
In App anhören
0Hörer
0Ersteindrücke

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren

App öffnen & anhören

Bookmate bietet ab sofort auch Audiobücher an! Wir haben jede Menge auf Lager, doch zurzeit können Sie diese Inhalte nur auf Ihrem Smartphone oder Tablet per App hören.

Der Untermieter: Milieu-Roman, Albert Reinig
Der Untermieter: Milieu-Roman
1x4:20-2:20:15
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)