Carsten Piper

Tod an der Trave (Hans Conrad 2)

unavailable
Fesselnder Lübecker-Krimi mit Liebe zum Detail.



Hans Conrads Frau Jule fällt bei einem Winterspaziergang geradezu über die Leiche der Dom-Organistin der ehrwürdigen Hansestadt an der Trave. Conrad hat inzwischen seinen Job bei der Berliner Kriminalpolizei an den Nagel gehängt. Also ermittelt er auf eigene Rechnung. Und gerät unter anderem an eine eher unorthodoxe Religionsgemeinschaft mit sehr bizarren und freizügigen Riten.

"Dieser Krimi liest sich, wie schon der Erste Hans Conrad Krimi, sehr flüssig und ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend." - tsp7712

Carsten Piper wurde 1964 in Schleswig-Holstein geboren, studierte Kulturpädagogik in Hildesheim und arbeitet nun als Hausmann und Autor. Nebenher jobbt er in einem Buchantiquariat. 2002 erschien bei KBV sein erster Kriminalroman "Mord an der Müritz".
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
5:36:32

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)